AGB / Nutzungsbedingungen

 

Sehr geehrter Nutzer,

die folgenden Hinweise und Bedingungen bitten wir zu beachten, da sie das Vertragsverhältnis zwischen Ihnen als Kunden/Käufer und dem jeweiligen Veranstalter/Verkäufer regeln.
Daher bitten wir Sie, dem folgenden Text besondere Aufmerksamkeit zu schenken.

Nutzungsbedingungen zur Nutzung dieser Website

Grundlage der Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind die Nutzungsbedingungen für diese Website, die die allgemeinen Grund-
Sätze der Nutzung der Website und die Datenschutzerklärung
beinhalten und ergänzend zu den nachstehenden Bedingungen gelten.

Mit der Nutzung dieser Website und der Buchung erkennt der Kunde die jeweils zutreffenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) an.
Welche Allgemeinen Geschäftsbedingungen jeweils zutreffen, ist abhängig
von der bzw. den vom Kunden gewählten Leistung(en) der Reiseveranstalter,
bzw. Anbieter.

1.Reiseausschreibungen

Abhängig davon, welche Art der Leistungen über diese Website ausgewählt und gebucht werden, sind die jeweils für diese Leistungsart geltenden
Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) des entsprechenden an der Erfüllung des Vertragsverhältnisses beteiligten Partners Vertragsgrundlage.
Dies können auch mehrere AGB sein, so z. B. bei mehreren verschiedenen Reiseleistungen.

2. Leistungsbeschreibungen

2.a Es gelten die Reiseausschreibungen und Leistungsbeschreibungen, sowie die Geschäftsbedingungen der jeweiligen Reiseveranstalter, bzw. Anbieter (Leistungsträger).
2.b Für Inhalt, Richtigkeit, Gültigkeit und Aktualität der Angebote, haften die jeweiligen Anbieter. Trans Consult Touristic übernimmt keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Inhalte und Angebote der Leistungsträger.
2.c Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen, Irrtümer, Übermittlungs- oder
Tippfehler vorbehalten.
2.d Maßgeblich für alle Angebote sind die Ausschreibungen und Reisebedingungen des jeweiligen Anbieters.

3. Vermittlung von Reisen und sonstigen Leistungen für Dritte

3.a Trans Consult Touristic tritt als Vermittler zwischen dem Veranstalter von (Pauschal-)Reisen sowie sonstigen Anbietern von Leistungen und dem Kunden (Nutzer dieser Website) auf und ist nicht als Vertragspartner an der Erbringung der Leistung beteiligt.
3.b Die von uns im Internet dargestellten Angebote stellen kein verbindliches Vertragsangebot des jeweiligen Veranstalters bzw. Anbieters dar.
Mit der Eingabe seiner Daten und dem Absenden des Online-Buchungsformulars gibt der Kunde ein verbindliches Vertragsangebot ab.
Das Vertragsverhältnis kommt zustande, wenn dem Kunden eine Annahmeerklärung zugeht.
3.b Eventuell von uns erklärte Empfangsbestätigungen (d.h. die bloße Bestätigung, den Vermittlungsauftrag erhalten zu haben), stellen keine Annahme des Angebots dar. Der Vertrag mit dem Kunden kommt bei einer verfügbaren Reise oder Leistung mit dem Veranstalter oder Leistungserbringer zustande, wenn dieser dem Kunden die Annahme des Angebots erklärt.
3.c Die Abwicklung nach erfolgter Annahme des Angebots findet direkt zwischen den beiden Vertragspartnern Reiseveranstalter oder Anbieter und dem Kunden statt.
Es gilt das deutsche Reiseverkehrsrecht.

4. Garantie und Verfügbarkeit

4.a Die von uns vermittelten Dienstleistungen werden ohne jegliche Gewährleistung oder Zusicherung in Bezug auf Verfügbarkeit und Qualität
erbracht.
4.b Wir übernehmen keinerlei Haftung für die Durchführung der auf der Website präsentierten oder gebuchten Reiseleistungen/Angebote und geben keine
Zusicherungen über die Qualität der auf der Website dargestellten Reiseleistungen und Angebote. Verantwortlich hierfür ist der jeweilige Veranstalter/Anbieter, mit dem der Kunde den Vertrag schließt.
Die Trans Consult Touristic übernimmt insoweit keine Haftung.
4.c Die Trans Consult Touristic behält sich das Recht vor, jederzeit ohne Nennung
von Gründen die Website zu ändern.

5. Haftung

5.a Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verant-wortlich. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle, wird keine Haftung für den Inhalt externer Links übernommen.

5.b Wir übernehmen keinerlei Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Zuverlässigkeit sowie Zulässigkeit von fremden Inhalten, es sei denn, es treffen uns diesbezüglich gesetzliche Haftungsgründe.

5.c Wir haften nicht für den Vermittlungserfolg oder die Erbringung der Leistung selbst, sondern nur dafür, dass die Vermittlung mit der erforderlichen Sorgfalt
vorgenommen wird. Bei der Erteilung von Hinweisen und Auskünften im Rahmen des Gesetzes haften wir für die sorgfältige Auswahl der Informations-
Quelle und die korrekte Weitergabe an den Kunden. Eine Haftung für die Richtigkeit erteilter Auskünfte besteht gemäß §676 BGB nicht.

5.d Unabhängig vom Rechtsgrund haftet Trans Consult Touristic nur dann, wenn
Schäden durch schuldhafte Verletzungen vertraglicher Pflichten in einer den Vertragszweck gefährdender Weise vorsätzlich oder grob fahrlässig seitens Trans Consult Touristic erfolgen.

5.e Ansprüche des Kunden aus dem mit dem Veranstalter bzw. Anbieter und dem Kunden geschlossenen Vertrag sind vom Kunden unter Wahrung der
dafür vorgesehenen Fristen allein beim Veranstalter bzw. Anbieter in der dafür vorgesehenen Form geltend zu machen.

Trans Consult Touristic